lightDM: Grafischer Auto-Login über SSH-Session aktivieren

Unter dem Login-Manager lightDM, welcher ab Ubuntu 11.10 zum Einsatz kam, kann man den grafischen Auto-Login über folgenden Trick aktivieren (in meinem Fall während einer VNC-Session gebraucht, wo ich ständig den Rechner neustarten musste, der Benutzer aber nicht anwesend war und den Login für mich tätigen konnte, ich aber noch Zugang auf die Kommandozeile per SSH hatte und mir sein Passwort bekannt war … also wer’s braucht 🙂 )

Auf dem Zielsystem wird über eine SSH-Session und einem Text-Editor (z.B. Nano) die

/etc/lightdm/lightdm.conf

bearbeitet. Dabei wird lediglich die Zeile

autologin-user=Benutzername

hinzugefügt. Benutzername ist logischerweise mit dem entsprechenden Eintrag zu ersetzen …

http://wiki.ubuntuusers.de/LightDM#Automatische-Anmeldung

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Linux, Tutorial, Ubuntu, Ubuntu 12.04 Precise Pangolin (64-Bit) abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s