Installation von JSim in Ubuntu

Folgendes Java-Programm soll in Ubuntu installiert werden:

http://www.physiome.org/jsim/

Die Anleitung dazu findet sich auch sogleich auf der Download-Seite:

http://www.physiome.org/jsim/download/linux.html

Ich habe JSim nach /home/BENUTZER/bin/JSim entpackt.

Dann habe ich im Terminal die Umgebungsvariablen nach folgender Anleitung angepasst:

http://wiki.ubuntuusers.de/Umgebungsvariable

Befehle:

PATH=$PATH:/home/BENUTZER/bin/JSim/linux/bin
export PATH
export JSIMHOME=/home/BENUTZER/bin/JSim

Das funktioniert zwar nur, solange das Terminal geöffnet ist, also nur temporär, aber da ich das Programm nur gelegentlich brauche ergab sich für mich keine Notwendigkeit einer globalen Änderung.

Ich habe das dann in ein kleines Bash-Skript gepackt, welche dann auch gleich JSim für mich startet.

Anscheinend läuft das Programm auch nur mit dem letzten Befehl, obwohl es in der englischen Anleitung anders beschrieben zu sein scheint. Oder aber es ist so gemeint, dass wenn man die ausführenden Dateien vom restlichen Verzeichnis trennt, dass man dann noch die ersten beide Befehle extra braucht.

Naja, egal. 🙂

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Linux, Software, Tutorial, Ubuntu, Ubuntu 12.04 Precise Pangolin (64-Bit) abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s